Mitdenken - Mitgestalten

Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenangeboten!

MELOS als Arbeitgeber

Wir kreieren mit Leidenschaft individuelle Softwarelösungen. Dafür brauchen wir engagierte Mitarbeiter, die sich einbringen und dabei auch mal über ihren eigenen Tellerrand schauen. Mitdenken und Meinung sagen ausdrücklich erwünscht!

Diese Stärken sind das Ergebnis unserer innovativen, wertegeprägten Unternehmenskultur. Wir sind ein wahres Familienunternehmen und sind stolz auf unsere Werte. Wir setzen auf flache Hierarchien, eine Open-Door-Mentalität und eine Atmosphäre mit Wohlfühlcharakter. Bei uns ist Platz für außergewöhnliche Ideen und individuelle Charaktere.

Wir sind wachstumsstark und legen großen Wert auf zufriedene Mitarbeiter und eine langfristige Zusammenarbeit. Daher sind bei uns befristete Arbeitsverträge nach wie vor die große Ausnahme.

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig am Unternehmenserfolg beteiligt. Eine betriebliche Altersvorsorge, ergänzt zudem die private Vorsorge.

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig. Das zeigen wir durch viele kleine und große Benefits: Umsatzbeteiligung, Firmenevents mit Partnern, Geschenke und Feierlichkeit zu Geburtstag und Firmenjubiläum, Eis im Sommer, Lebkuchen im Winter, jeder Zeit ein offenes Ohr und Verständnis, wenn es mal „menschelt“. All das und vieles mehr schafft ein angenehmes Betriebsklima, voll Motivation und Freude bei der Arbeit.

Unsere Lage in Gessertshausen ist top. Wir sind sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug prima zu erreichen. Parken kann man direkt auf dem Firmengelände. Wer mit dem Zug fährt, geht vom Bahnhof Gessertshausen etwa 5 Minuten zu Fuß.

Gessertshausen bietet einige nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten. Dass unser Firmensitz ein ehemaliges, später erweitertes Einfamilienhaus ist, merkt man auch an unseren Büros: allesamt liebevoll gestaltet, modern eingerichtet und zum Wohlfühlen.

Im Berliner Süd-Westen liegt unsere Betriebsstelle „Berlin“. Die S-Bahn Haltestelle Grunewald ist in etwa 5 Minuten zu Fuß bequem zu erreichen. Parken ist in diesem ruhigen Stadtteil auch kein Problem. Einkaufmöglichkeiten befinden sich in der Nachbarschaft.   

Die Hard- und Software befindet sich – wie könnte es anders sein – auf dem neuesten Stand und auch die private Internet oder Telefonnutzung ist unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.

Um gesund zu bleiben, ist das richtige Essen und Trinken genauso wichtig wie ausreichend Bewegung und die richtige Körperhaltung. Deswegen haben wir regelmäßige Obst- und Gemüsetage und bieten kostenloses Wasser. Und für die Kaffeesüchtlinge unter uns steht ein Vollautomat mit subventionierten Kaffeespezialitäten zur Verfügung.

Unsere Firmenküche bietet zudem die Möglichkeit, selbst zu kochen, was auch oft und gerne genutzt wird.

MELOS bietet größtmögliche Flexibilität - nicht nur, was die abwechslungsreichen, herausfordernden Aufgaben angeht, sondern auch im Bereich Arbeitszeit und Familienfreundlichkeit. Etabliert haben sich hier insbesondere vielfältige Teilzeitmöglichkeiten und Home-Office. Bei uns sind Individualisten willkommen!

Wenn Sie also kein „Rädchen im System“ sein möchten, sondern Ihren individuellen Beitrag zum Unternehmenserfolg von der Idee bis zum Einsatz beim Kunden mitgestalten möchten, wenn Sie sich begeistern können für zukunftsorientierte, innovative und hochkomplexe Laborsoftware, dann sind Sie bei uns richtig!

Regelmäßige Mitarbeitergespräche und vorausschauende Planung ermöglichen es uns, anfallenden Schulungsbedarf rechtzeitig zu erkennen und durch interne oder externe Maßnahmen zu decken.

Ein offenes Miteinander, Transparenz, kurze Entscheidungswege sowie regelmäßige Abteilungsleiter- und Entwicklungsrunden, Newsletter der Personalabteilung und unsere firmeninterne Informationsplattform „Confluence“ sorgen dafür, dass jeder auf dem aktuellen Stand der Dinge ist.

Nur wer gesund und fit ist, kann auch langfristig Leistung bringen. Daher sind wir bei MELOS gerade dabei, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung zu entwickeln und zu etablieren. Wir halten Sie an dieser Stelle und auf www.facebook.com/MELOS.Laborsoftware/ auf dem Laufenden.

Was unsere Mitarbeiter über MELOS sagen

Solveig, Personalabteilung

Ich habe mich für MELOS entschieden, weil ich auch bei meiner Arbeit sehr viel Freiraum brauche, um mich wohl zu fühlen. Jetzt arbeite ich bereits seit 2015 hier und mein Arbeitsalltag ist abwechslungsreich und lässt mir viele gestalterische Möglichkeiten.

Außerdem ist es kein Problem, wenn ich mit meinen Kindern einmal während der Arbeitszeit Termine habe oder sie krank sind, diese zwei Welten unter einen Hut zu bringen. Flexible Arbeitszeiten erleichtern es mir sehr, eine berufstätige Mutter zu sein.


Christoph, Entwicklungsleiter

MELOS war genau das Richtige für mich, als es damals um die Jobsuche ging.

Ich wollte keinen 08/15-Entwicklungsjob, sondern mich auch mit der Lösung von hartnäckigen Programmier-Problemen beschäftigen. Wenn der Kunde dann glücklich ist, empfinde ich das als Bereicherung, vor allem, wenn ich im Vorfeld viel Biss und Geduld aufbringen musste. Dass ich dabei nicht nur einen kleinen Teil der Entwicklungsarbeit abdecke, sondern über den kompletten Lebenszyklus mit „meiner“ Software verbunden bin, motiviert mich besonders.


Valentina, Service

Nach einem Praktikum bot MELOS mir damals die Möglichkeit, in einer Festanstellung weiterzuarbeiten. Da konnte ich prima Beruf und Familie managen. Ich mag mein eigenständiges Arbeiten und dass ich täglich neues dazulerne. Außerdem ist der direkte Kundenkontakt im Support genau das Richtige für mich.


Fabian, Softwareentwickler

Nach meinem Praxissemester und meiner Bachelorarbeit bei MELOS bin ich beim Thema „Medizinische Abrechnung“ hängengeblieben. Ich wollte hier weiterarbeiten, weil die Themen, mit denen ich mich beschäftige, oft alles andere als trivial sind. Die komplexen Zusammenhänge finde ich spannend und es ist toll, wenn ich wieder einen "Aha!"-Effekt habe! Außerdem habe ich hier die Möglichkeit, mich auch außerhalb des normalen Arbeitsalltags einbringen zu können, z.B. beim Thema Datenschutz oder Ausbildungsbetreuung.


Mario, Systemadministrator

Ich liebe abwechslungsreiche Arbeit, bei der ich kreativ sein und mein technisches Interesse einbringen kann. Das kann ich bei MELOS jeden Tag, z.B. im Service mit Fehlersuche und -behebung mit verschiedenen Betriebssystemen für die Kollegen oder die kundenspezifische Konfiguration unserer Software. Als Papa von einem kleinen Kind hatte ich die Möglichkeit, Elternzeit zu nehmen und profitiere zusätzlich von unseren flexiblen Arbeitszeiten.


Simone, Auszubildende

Schon bei der Vorstellung hier hatte ich ein gutes Gefühl. Der Gesamteindruck hier stimmt einfach. Ich mache eine Ausbildung im Büromanagement und darf schon jetzt relativ selbstständig arbeiten. Ich bekomme immer Hilfe und Unterstützung bei meinen Aufgaben und auch regelmäßig Feedback zu meinen Leistungen. Das motiviert mich sehr. Ich habe mich von Anfang an voll ins MELOS-Team integriert gefühlt!


Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenangeboten!